Eine Glasbodenplatte als Viertelkreis schützt auch in Nischen perfekt vor Brandlöchern

Kaminbodenplatte ViertelkreisDer Viertelkreis ist in den letzten Jahren schnell zu einer der beliebtesten Formen für Ecken und Winkel geworden. Dies ist neben der exakten Passform auch dem wachsenden Angebot an Farben zu verdanken. Hierzu gehören neben Milchglas auch Buntglas in verschiedenen Farben. Viele Hersteller schließen sich den Kundenwünschen an und haben auch schwarze Bodenplatten aus Glas im Sortiment. Die dunkle Farbe passt sehr häufig perfekt zur Farbgestaltung moderner Kamin und Öfen, sodass bereits auf den ersten Blick eine einheitliche Gestaltung dieses Bereichs des Raums gegeben ist. Für eine einfachere Reinigung empfiehlt sich die Verwendung einer Dichtlippe. Mit diesem Produkt werden die Zwischenräume vom Boden zu den Glasplatten verschlossen, wodurch kein Staub oder auch andere Verschmutzungen mehr unter die Glasplatte gelangen können.

Unsere Viertelkreis Kaminbodenplatten & Funkenschutzplatten in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de

Die verschiedenen Farbvarianten lassen sich perfekt in die Raumgestaltung einfügen

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass viele Menschen vor dem Kauf einer Glasbodenplatte noch nie von der Form eines Viertelkreises gehört haben. Dennoch zeigt ein Blick auf diese Form augenblicklich, dass es sich hierbei im Hitzeschutzplatten aus Glas handelt, die besonders gut für Ecken und verwinkelte Räume geeignet sind. Die gerade verlaufenden Ecken sind an der Rückseite bis zur Wand abgedeckt, während die Front rund erscheint. Das verhilft zu einer modernen Optik, die den Kamin oder Ofen ideal in den Raum integrieren und dennoch brennbare Böden wie:

  • Teppich
  • Laminat und
  • Parkett

vor dem Kontakt mit zu großer Hitze, Asche und Funken zu bewahren.

Tipps für die Auswahl einer Funkenschutzplatte in der Form eines Viertelkreises

Für die Wahl einer Bodenglasplatte in Form eines Viertelkreises ist es erforderlich auch die vom jeweiligen Bundesland erlassenen Mindestabstände zu bedenken. Der Kamin sollte daher immer zuerst ausgewählt werden. Auf dieser Grundlage ist es sehr viel leichter eine Hitzeschutzplatte zu finden, die sowohl nach vorne als auch zu den beiden Seiten den geforderten Mindestabstand gewährt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann diese beim zuständigen Schornsteinfeger vor Ort nachfragen, um nicht während der Abnahme des Kamins eine negative Überraschung zu erleben.

Unsere günstigen Angeboten bewahren Sie zuverlässig vor Brandschäden

Damit der Boden nach dem Einbau eines Kamins nicht in regelmäßigen Zeitabständen ersetzt werden muss, finden sich in unserem Onlineshop über das gesamte Jahr verteilt attraktive Angebote. Die Glasbodenplatten in Form eines Viertelkreises werden zudem professionell zugestellt, sodass auch in diesem Punkt der Einkauf online kaum bequemer sein könnte.